20% Rabatt Auf Alles Code : SAVE20 - Jetzt Neu Shoppen
This site ships to the Thailand
Barrierefreiheit auf Topshop
Hannah Murray Shop Hannah's Beauty PicksHannah Murray

WAS WAR IHRE ERSTE ERFAHRUNG MIT MAKE-UP?

 

Als ich jünger war, habe ich mich ernsthaft mit Ballett befasst und für einige Festivals und Wettberwerbe musste ich Bühnenmakeup verwenden. Ich hatte mein eigenes kleines Kit aus wirklich schlechtem Make-up. Der blaue Lidschatten war einfach nur grauenhaft! Aber schon davor erinnere im mich an meine Großmutter und den besonderen Duft ihres Lippenstifts. Ich habe ihr oft zugesehen, wenn sie diesen korallfarbenen Lippenstift auftrug. Ich denke mein Interesse an Make-up war unterbewusst schon immer da.

 

 

WIE WURDE AUS DER LEIDENSCHAFT FÜR MAKEUP EINE KARRIERE?

 

Ballett war mein Plan A, aber nach einer Verletzung musste ich diesen überdenken. Mir wurde klar, dass ich immer schon ein starkes Interesse an Makeup hatte und stapelweise Modemagazine in meiner Wohnung herum lagen. Aus einer Laune heraus bewarb ich mich für eine Makeup-Schulung und wagte das Risiko. Ich denke die Zielstrebigkeit und Hingabe, die ich vom Ballett gewohnt war, haben mir hier sehr geholfen und ich ließ mich auch deshalb durch nichts aufhalten.

 

WAS IST DAS BESTE AN IHREM JOB?

 

Das Reisen. Ich reise zu so exotischen Orten für Photoshoots und sehe Plätze, die ich als Tourist wohl kaum zu Gesicht bekäme. Außerdem liebe ich das Zusammenspiel aller Beteiligten und den Entstehungsprozess eines Fotos. Es geht nicht um technisches Make-up, sondern darum ein Bild zu schaffen, das überdauert.

 

 

WELCHE TIPPS WÜRDEN SIE JUNGEN MENSCHEN GEBEN, DIE EINE MAKE-UP-KARRIERE ANSTREBEN?

 

Der heutige Stand ist ein ganz anderer als vor 12 Jahren als ich anfing. Ich habe auf gut Glück Kontakte aus dem Impressum diverser Magazine angerufen bis ich einen jungen Fotografen fand, der mit mir arbeiten wollte und fing so an mein Portfolio auf zu bauen. Heute ist es wirklich wichtig Teams zu assistieren – nur so besteht die Chance von einem der großen Agenten entdeckt zu werden.

 

WIE FING IHRE ZUSAMMENARBEIT MIT TOPSHOP AN?

 

Ich stehe seit Langem in engem Kontakt mit Kate Phelan und der British Vogue und schnappte eines Tages bei einem Shoot auf, dass Topshop seine eigene Makeup-Linie plante. Sofort rief ich meinen Agenten an und sagt nur, “Das ist mein Traumjob!”. So fing alles an.

 

WOHER HOLEN SIE SICH INSPIRATION?

 

Ich lasse mich von jungen Leuten auf der Straße inspirieren. Ich lebe zurzeit in New York und hier gibt es so viele faszinierende Typen und Charaktere. Aber London, London ist voller cooler Kids, ob direkt im Topshop Store oder im East End.

 

WELCHE BEAUTY TRENDS GIBT ES DIESEN SOMMER?

 

Es darf alles ein bisschen unperfekt sein, ein wenig Rock and Roll. Außerdem sind graphische Eyeliner mit taffer, punkiger Attitude ganz vorn dabei sowie weiterhin das Kein-Makeup-Makeup, zurückhaltend mit einem leicht schimmernden Finish auf der Haut.

 

WELCHE NEUEN TOPSHOP MAKE-UP PRODUKTE LIEBEN SIE?

 

Wir haben gerade erst den Lippen-Ombre heraus gebracht, worüber ich sehr aufgeregt bin. Ich habe zusammen mit dem Team experimentiert welche Wirkung die verschiedene Farben aufeinander haben können und es kam ein erstaunliches Produkt dabei heraus. Diesen Teil an der Arbeit mit Topshop liebe ich besonders. Wir können unserer Kreativität freien Lauf lassen und mit den Komponenten spielen, aber am Ende ist alles sehr tragbar und einfach anzuwenden.

 

WELCHE DER 5 YEARS OF TOPSHOP BEAUTY PRODUKTE LIEBEN SIE BESONDERS?

 

Ich liebe das Gel-Rouge, das wir kreiert haben! Ich benutze sie auf alle Shoots bei denen ich jetzt dabei bin. Sie schaffen einen so natürlich rosigen Blush auf den Wangen, der überhaupt nicht kosmetisch aussieht. Der Sommersprossenstift ist ein weiterer Favourit von mir und ein Leben ohne den schwarzen Kohlkajal kann ich mir kaum noch vorstellen.

 

 

WIE SIEHT ES BEI IHNEN PERSÖNLICH AUS, WAS IST IHRE TÄGLICHE BEAUTY ROUTINE?

 

Es ist komisch, ich spreche über all’ diese Dinge und sollte jeden Tag etwas anderer probieren, aber ich habe meinen eigenen Look, dem ich treu bin. Ich trage ein wenig Aufheller unter meinen Augen auf, bringe meine Wimpern in Form und benutze mehrere Lagen wasserfesten Mascara. Manchmal verwende ich den schwarzen Topshop Eyeliner entlang des oberen Wimperrands zusammen mit leicht verwischtem Kohlkajal auf der Wasserlinie.

 

 

WAS IST DER BESTE BEAUTY TIPP, DEN SIE JEMALS BEKOMMEN HABEN?

 

Hab’ Spaß an Makeup und nimm es nicht zu ernst! Ich liebe den Gedanken, dass die Topshop Girls an einem Tag Punk und am nächsten Hippie sein können. Man sollte nur nicht übertreiben und nicht zu viel darüber nachdenken! 

Hannah Murray ist Topshops Beauty Consultant. Neben der Arbeit mit Fashion-Größen, wie der Vogue, dem i-D Magazin
und Jil Sander, berät sie die Topshop Make-up Produkte und kreiert unsere Unique Catwalk Beauty Looks. Wir
sprachen mit der in New York lebenden Make-up Artistin über Balletstunden, Inspiration und die Freude an Makeup.

1 Hannah Murray in der Ballettschule

2-5 Fotografie von Jason Lloyd-Evans

WEITERLESEN…

Hannah Murray's Beauty Edition

ZUM ANFANG