This site ships to the Thailand
Barrierefreiheit auf Topshop

VERANTWORTUNG

 FASHIONFOOTPRINT.JPG

 

Fashion Footprint ist ein Programm der Arcadia Gruppe, welches den sozialen und ökologischen Einfluss unseres Unternehmens plant, kontrolliert und verwaltet.

Unsere Fashion Footprint Vision bietet uns Führungsgrundsätze hinter denen wir alle stehen: um modische Produkte in einer ethischen Art und Weise zu produzieren und eine verantwortungsbewusste Einstellung Menschen und der Umwelt gegenüber zu demonstrieren.

Wenn Kunden unsere Waren erstehen, möchten wir dass sie sich bewusst sein können, dass diese unter akzeptablen Bedingungen hergestellt wurden. Dies bedeutet dass die Waren wie folgt produziert wurden:

  • rechtmäßig, durch fairen und ehrlichen Handel;
  • ohne Ausbeutung der Menschen die sie produzieren;
  • unter angemessenen Arbeitsbedingungen; und
  • ohne der Umwelt zu schaden

Der Verhaltenskodex der Arcadia Gruppe gilt für den Hersteller, oder jegliche andere Person die in die Lieferung der Ware an unsere Firmen involviert ist. Dieser Kodex ist entworfen um fair, erreichbar und einfach zu überprüfen zu sein und um die Entwicklung unserer Lieferanten zu fördern.

 

Der Verhaltenskodex beruht auf den Konventionen und Empfehlungen der International Labour Organisation (ILO) und gilt für alle Marken unter dem Schirm der Arcadia Gruppe.

 

Unser Fashion Footprint Programm deckt alle unsere sozialen, ökologischen und Gemeinschaftsprojekte ab.

Klicke hier um mehr über Fashion Footprint zu lesen.

 

Klicke hier um die Fashion Footprint Microsite zu besuchen.

 

Klicke hier um den Verhaltenskodex der Arcadia Gruppe einzusehen.

 

Klicke hier um unser Statement zur Transparenz des Modern Slavery Act einzusehen.