20% Rabatt Auf Alles Code : SAVE20 - Jetzt Neu Shoppen
This site ships to the Thailand
Barrierefreiheit auf Topshop
Susie Bubble Susie Bubble

WIE ICH WEIHNACHTEN FEIERE:

SUSIE BUBBLE

Weihnachten mit der Moderedakteurin, Susie Lau

Moderedakteurin Susie Lau setzt mit ihren maximalistischen, eklektischen Stil immer ein Statement. Um ihre Auswahl an Lieblingsteilen von Topshop zu feiern, entdecken wir, was sie an den Feiertagen macht – von Relaxen vor dem Fernseher mit kalten Resten bis zu Kleidern in Samt und Rot.

Was magst du am liebsten an Weihnachten?

Das man nie aufhört, geröstete Kartoffeln, Gravy, Glühwein und Schokolade zu essen, Brettspiele zu spielen und dann vor dem Fernseher einschläft.

Was machst du an Heiligabend?

Wir haben ein traditionelles, chinesisches Essen, da gleichzeitig auch das chinesische Winterfestival ist. Es ist ein gutes Gegengewicht für den Braten am nächsten Tag.

Wie feierst du den 1. Weihnachtsfeiertag? Gemütlich oder schick?

SCHICK! Unsere ganze Familie ist immer bei meiner Oma zuhause für Weihnachten zusammen gekommen und wir haben uns immer richtig schick angezogen, vor allem in Samt und Rot. Diese Tradition führen wir immer noch fort.

SUSIE BUBBLE’S AUSWAHL

Susie Bubble Susie Bubble

Wie schaut der 2. Weihnachtsfeiertag bei dir aus?

Das Relaxen vorm Fernseher geht mit kalten Resten vom Vortag weiter. Je nach Wetterlage ist der Spaziergang im Park die größte Aktivität des Tages.

Was ist das beste Geschenk, das du je verschenkt hast?

Ich liebe es, Essen (selbst gekocht oder im Restaurant) oder Urlaube zu verschenken! Die sind immer sehr beliebt.

Was war dein größter Weihnachtswunsch, der wahr geworden ist?

Eine große Box mit Caran D'Ache Buntstiften von meiner Oma, als ich 7 war. Ich habe immer groß geträumt.

Was ist dein Wunsch für die Zukunft?

Eine tolerantere und offenere Welt für meine Tochter Nico. Nur ein klitzekleiner Wunsch!

We Are Twinset We Are Twinset

WE ARE TWINSET

Weihnachten mit den stylischen besten Freundinnen, Sarah Ellis und Philippa Bloom

Die Stylistinnen und besten Freundinnen Sarah Ellis und Philippa Bloom geben uns immer Outfit Inspirationen mit ihrem Mode und Lifestyle Blog We Are Twinset. Um ihre Auswahl an Lieblingsteilen von Topshop zu feiern, entdecken wir, was sie an den Feiertagen machen – vom Perfektionieren des Weihnachtstisches bis zur Entscheidung, ob Kleid oder Jogger für den großen Tag...

Was magst du am liebsten an Weihnachten?

Beide: Definitiv, dass wir zuhause sind und Zeit mit der Familie verbringen. Es gibt keinen anderen Monat im Jahr, in dem wir mehr Zeit gemütlich zuhause verbringen – wir lieben es.

Was machst du an Heiligabend?

Sarah: Kochen und das Essen für den 1. Weihnachtsfeiertag vorbereiten. Ich bin eine Perfektionistin, weshalb ich es liebe, stundenlang den Tisch zu dekorieren.

Philippa: Wir haben eine Familientradition mit meinem Bruder und Schwägerin. Jedes Jahr gehen wir vier irgendwo richtig schick essen – wo wir vorher noch nie waren und das ganze Jahr drauf gewartet haben! Dieses Jahr haben wir uns noch nicht entschieden, wo es hingeht.

Wie feierst du den 1. Weihnachtsfeiertag? Gemütlich oder schick?

Sarah: Die letzten Jahre war die ganze Familie bei mir an Weihnachten, deshalb ziehe ich mich immer schick an. Etwas besonderes, dass trotzdem bequem ist! Letztes Jahr war es ein Kleid mit einem Rolli drunter, aber dieses Jahr habe ich mich noch nicht entschieden!

Philippa: Dieses Weihnachten ist das erste mit meinem Baby Alfie, deshalb wird es ein sehr besonderer Tag für meine Familie. Seitdem ich ein Kind habe, hat sich mein Stil definitiv geändert und ich kleide mich legerer und praktischer. Meine ganze Familie kommt dieses Jahr zum Mittagessen und mit allem was ich zu tun habe, werde ich ein sportliches, aber luxuriöses Paar Jogginghosen mit Statement Strick tragen.

WE ARE TWINSET’S AUSWAHL

We Are Twinset We Are Twinset

Wie schaut der 2. Weihnachtsfeiertag bei dir aus?

Beide: Ein langer Morgenspaziergang, um die zusätzlichen Pfunde loszuwerden und dann normalerweise mehr Essen! Und definitiv ein oder zwei Weihnachtsfilme.

Was ist das beste Geschenk, das du je verschenkt hast?

Sarah: Für mich zählt der Gedanke. Letztes Jahr habe ich meiner Oma ein Fotoalbum mit den Familienerinnerungen der letzten 30 Jahre gemacht. Das hat sie sehr bewegt.

Philippa: Letztes Jahr haben wir ein paar Tage bevor Weihnachten, dass wir einen Jungen haben werden. Deshalb haben wir unseren Eltern blaue Teddybären gekauft.

Was war dein größter Weihnachtswunsch, der wahr geworden ist?

Sarah: Ein Weihnachten an dem die ganze Familie von der ganzen Welt zusammen war – alle 25. Das war etwas Besonderes.

Philippa: Dieses Weihnachten hoffe ich, dass meine Oma es zum Familienmittagessen schafft. Ich bleibe positiv und drücke ganz fest meine Daumen.

Was ist dein Wunsch für die Zukunft?

Beide: Gesundheit und Zufriedenheit.

Alyssa Cordes
Alyssa Cordes

ALYSSA CORDES

Weihnachten mit dem deutschen Model und DJ

Model Alyssa Cordes ist eine Hälfte der coolsten Mädchen Crew Berlins als Teil des DJ Duos ALYGANY mit ihrer besten Freundin Gia Escobar. Um ihre Auswahl an Lieblingsteilen von Topshop zu feiern, entdecken wir, wie sie sich für die Feiertage stylt – von stilvollen Kleidern an Heiligabend bis zu Skifahren in den österreichischen Bergen…

Alyssa's Auswahl Alyssa's Auswahl

Was magst du am liebsten an Weihnachten?

Dass ich Zeit mit der ganzen Familie verbringe. Wir haben immer eine tolle Zeit!

Was machst du an Heiligabend?

Normalerweise treffen wir uns bei meinen Großeltern und bereiten alle zusammen ein tolles Weihnachtsessen vor. Nach dem Essen sitzen wir zusammen unter dem Weihnachtsbaum, packen Geschenke aus und singen Weihnachtslieder – ich bin nicht der größte Fan, aber meine Familie liebt traditionelle Weihnachtlieder. Wir essen viel Weihnachtsgebäck und bringen uns auf den neuesten Stand der Dinge.

Wie schaut Weihnachten bei dir aus?

Am 1. Weihnachtsfeiertag gehen wir spazieren und das Essen bei meinen Großeltern geht weiter. Wir feiern Heiligabend größer, weshalb ich immer etwas wie einen Samtanzug mit schwarzen Pumps trage; am 1. Weihnachtsfeiertag ist alles etwas legerer.

ALYSSA’S AUSWAHL

Alyssa Cordes
Alyssa Cordes

Was macht ihr am 2. Weihnachtsfeiertag?

Gia und ich essen am 2. Weihnachtsfeiertag immer Pizza in unserer Heimatstadt. Wir treffen alte Freunde und gehen etwas trinken, aber dieses Jahr geht es mit der ganzen Familie nach Kitzbühel zum Skifahren in den österreichischen Bergen.

Was war dein größter Weihnachtswunsch, der wahr geworden ist?

Letztes Jahr war das einfach nach Hause zu kommen an Weihnachten – ich war im Krankenhaus und wusste nicht, wie lange ich da bleiben muss. Mir ist dadurch klar geworden, dass materielle Geschenke nicht so wichtig sind, wie Zeit mit den Menschen zu verbringen, die du liebst.

Was ist das beste Geschenk, das du je verschenkt hast?

Die besten Geschenke sind immer persönliche! Mein Opa möchte nur dunkle Schokolade an Weihnachten, und keine anderen materiellen Geschenke. Deswegen schreiben wir ihm Briefe, um ihm Danke zu sagen, dafür dass er immer für uns da ist.

Was ist dein Wunsch für die Zukunft?

Dass alle, die mir wichtig sind, gesund und glücklich sind. Und dass ich meine persönliche Ziele erreiche, wie einen Master in London.

Gia Escobar
Gia Escobar

GIA ESCOBAR

Weihnachten mit dem deutschen Model und DJ

Model Alyssa Cordes ist eine Hälfte der coolsten Mädchen Crew Berlins als Teil des DJ Duos ALYGANY mit ihrer besten Freundin Giannina Petrović. Um ihre Auswahl an Lieblingsteilen von Topshop zu feiern, entdecken wir, wie sie sich für die Feiertage stylt – vom ganzen Tag im Schlafanzug bis zu Tattoos als Geschenke...

Gia's Auswahl Gia's Auswahl

Was magst du am liebsten an Weihnachten?

Ich liebe Weihnachten, weil es die Zeit im Jahr ist, wenn ich endlich mal wieder in meiner Heimatstadt sein kann, und zeit mit meiner Familie und alten Freunden verbringe. Und ich liebe es, wenn es draußen kalt ist und man drinnen im Warmen bleiben kann.

Was machst du an Heiligabend?

Meine Familie und ich starten den Tag mit einem langen Frühstück – wir bleiben in unseren gemütlichsten Pyjamas den ganzen Tag! Wir kleiden uns schick am Abend, um in die Kirche zu gehen und dann, nach einem langen Spaziergang, gibt es das Weihnachtsessen und Geschenke!

Wie feierst du den 1. Weihnachtsfeiertag? Gemütlich oder schick?

Es ist relativ entspannt – wir sitzen alle zusammen im Wohnzimmer, quatschen und verbringen Zeit zusammen.

GIA’S AUSWAHL

Gia Escobar
Gia Escobar

Wie schaut der 2. Weihnachtsfeiertag bei dir aus?

Ich verbringe den 1. Weihnachtsfeiertag mit der Familie meines Freundes.

Was war dein größter Weihnachtswunsch, der wahr geworden ist?

Dass es an Weihnachten schneit – als ich klein war!

Was ist das beste Geschenk, das du je verschenkt hast?

Ein Tattoo an meinem linken Fuß – es sind die Initialen meines Freunden neben einem Herzen.

Was ist dein Wunsch für die Zukunft?

Dass meine Familie und ich glücklich und gesund bleiben.

Hikari Yokoyama
Hikari Yokoyama

HIKARI YOKOYAMA

Weihnachten mit der Kuratorin und Kreativberaterin

Als Kunstredakteurin für die britische Vogue, Kuratorin und Kreativberaterin ist Hikari Yokoyama die perfekte Symbiose von Kunst und Mode. Um ihre Auswahl an Lieblingsteilen von Topshop zu feiern, entdecken wir, wie sie sich für die Feiertage stylt – von Musikvideos an Weihnachten bis zum traditionellen Weihnachtspaziergang…

Hikari's Auswahl Hikari's Auswahl

Was magst du am liebsten an Weihnachten?

Ganz ehrlich, als Kind habe ich nie wirklich Weihnachten gefeiert – meine Mutter ist von Baha’I und mein Vater ist Japaner. In Japan feiert man mit Kurisumasu Keiki – einem Kuchen mit Zuckerguss und Erdbeeren! Wenn die anderen Kinder über den Weihnachtsbaum und all die Geschenke gesprochen haben, habe ich mich immer ein wenig außen vor gefühlt. Deswegen hatte ich immer gemischte Gefühle über Weihnachten, weil es mich immer daran erinnert hat, dass ich anders bin.

Meine Mutter hat uns kompensiert, indem wir immer neue Sachen für die Feiertage ausprobiert haben. Ein Jahr haben wir uns laute Lieder in Swahili für Kwanzaa angehört, ein anderes Jahr haben wir mit den Schweden gefeiert. Und dann sind wir ein Jahr zu der Lutheranischen Kirche gegangen, um Weihnachts Care Pakete zu packen.

Was machst du an Heiligabend?

An Heiligabend essen wir Unmengen, verpacken Geschenke auf den letzten Drücker und schneiden ein Weihnachtsvideo bis spät in die Nacht – das machen wir jetzt schon ein paar Jahre, unsere ganz eigene, neue Tradition. Meine Schwester ist eine Künstlerin und in einer Band. In ihren Arbeiten gibt es viele Animationen, deshalb wird das jährliche Video immer länger. Wir schreiben die Songtexte zusammen in Oktober, nehmen den Song in einem Studio auf und filmen dann in der Adventszeit. Freunde schicken Cameo-Clips.

Wie feierst du den 1. Weihnachtsfeiertag? Gemütlich oder schick?

Mein Partner ist von England, der ein super-traditionelles Weihnachten mit allem Drum und Dran feiert. Ich lerne langsam all die Traditionen! Normalerweise verbringen wir den Großteil des Tages in unseren Schlafanzügen. Dann geht es durch den Wald zu Omas Haus, wofür ich mich dann schick anziehe.

HIKARI’S AUSWAHL

Hikari Yokoyama
Hikari Yokoyama

Wie schaut der 2. Weihnachtsfeiertag bei dir aus?

Seitdem ich nach England gezogen bin, dreht sich am 2. Weihnachtsfeiertag alles um den großen Spaziergang. Wir ziehen uns warm an, trinken ein warmes Getränk und essen Würstchen. Ich liebe es, all die Leuten in ihren Mänteln und roten Wangen zu sehen, wie sie auf dem eisigen Feldern spazieren gehen.

Was war dein größter Weihnachtswunsch, der wahr geworden ist?

Ich wünsche mir immer noch Weltfrieden.

Was ist das beste Geschenk, das du je verschenkt hast?

Das beste Geschenk, das ich je verschenkt habe, war ein Fenster. Meine Mutter ist in ihr neues Haus gezogen und hatte nicht genug Licht in ihrem Raum. Ich habe ihr ein großes Fenster geschenkt und jetzt kann sie jeden Tag nach draußen auf die Bäume schauen und wird von der Sonne geweckt.

Was ist dein Wunsch für die Zukunft?

Ich wünschte, wir könnten uns mehr auf Seelenfrieden und inneres Wohlbefinden konzentrieren anstatt auf materielle Dinge und sozialen Status. Intrinsisches Glück ist doch so viel besser und hält länger als extrinsische Werte.

Lou Teasdale
Lou Teasdale

LOU TEASDALE

Weihnachten mit der gefragten Haar und Make-Up Artistin

Lou Teasdale ist eine der gefragtesten Haar und Make-Up Artistinnen der Musikindustrie, am bekanntesten für die Marke Bleach London und sie lässt die Jungs von One Direction immer gut aussehen. Um ihre Auswahl an Lieblingsteilen von Topshop zu feiern, entdecken wir, wie sie sich auf die Feiertage vorbereitet – von Last-Minute Shopping an Heiligabend bis zu peinlichen Momenten an Weihnachten…

Lou's Auswahl Lou's Auswahl

Was magst du am liebsten an Weihnachten?

Die dunklen Nächte und Londons Weihnachtsbeleuchtung, meine Wärmedecke und Jack Guinness’s Weihnachtsfeier!

Was machst du an Heiligabend?

An Weihnachten arbeite ich immer so viel, weil es während dieser Jahreszeit viele Promo-Termine gibt. Ich mach immer alles auf dem letzten Drücker. Ich kaufe meine Geschenke UND verpacke sie immer erst an Heiligabend… Ups!

Wie schaut Heiligabend bei dir aus?

An Heiligabend bin ich eine peinliche Mutter, damit meine Tochter Lux mehr Spaß hat – Weihnachtspulli und –socken inklusive! Und dann gehen wir noch zu einer Kneipe für einen Braten.

LOU’S AUSWAHL

Lou Teasdale
Lou Teasdale

Was macht ihr an Weihnachten?

An Weihnachten ist meine Tochter mit ihrem Vater, d.h. für mich – ab in die Sonne seit vier Jahren! Dieses Jahr fliege ich zum ersten Mal nach Marrakesch und ich kann’s nicht erwarten.

Was war dein größter Wunsch für Weihnachten, der wahr geworden ist?

Als meine Schwester und ich 11 waren, haben wir einen Hund bekommen. Besser geht’s nicht!

Was ist das beste Geschenk, das du je verschenkt hast?

Ich verschenke die besten Geschenke, weil ich so viel kostenloses Make-Up bekomme und das bewahre ich auf für Weihnachten. Jeder weiß immer, was er bekommt, aber es ist trotzdem das beste Geschenk. Ich bin sehr beliebt bei den Teenagern der Familie!

Was ist dein Wunsch für die Zukunft?

Für meine Tochter Lux wünsche ich mir, dass sie noch ein paar Jahr an den Weihnachtsmann glaubt.

Back To Top